Backup durchsuchen ohne BSH

Support zu Backup Service Home 3.
Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2432
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Backup durchsuchen ohne BSH

Beitrag von Alex » Mo 20. Feb 2012, 10:55

Das ist nur die halbe Wahrheit. Mit diesem Tool (http://www.alexosoft.de/support/kb/article/1110051) kannst du die Datenbank aus dem Datenbestand generieren und dann wieder wie bisher mit BSH importieren und die Daten wiederherstellen.
Alexander Seeliger
{Support}

Peer
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: So 19. Feb 2012, 18:14

Re: Backup durchsuchen ohne BSH

Beitrag von Peer » Di 21. Feb 2012, 22:18

Wenn das mit dem Tool funktioniert reicht mir das im Prinzip, trotzdem würde mich interessieren ob die Möglichkeit besteht außer mit BSH ein anderes Programm zum entschlüsseln zu verwenden und wenn ja mit welchem.

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2432
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Backup durchsuchen ohne BSH

Beitrag von Alex » Mi 22. Feb 2012, 10:47

Die Verschlüsselung basiert auf der Implementierung des Advanced Encryption Standard mit 256 Bit Schlüssellänge des .NET Frameworks. Mit den entsprechenden KeySalts lassen sich alle Dateien damit entschlüsseln.

Falls irgendwann einmal Bedarf an einem Entschlüsselungstool besteht, dann stelle ich dieses gerne bereit. Geplant ist die Veröffentlichung eines solche Tools schon länger gewesen, aber Mangels Zeit nicht umgesetzt.
Alexander Seeliger
{Support}

LordHelli
Betatester
Betatester
Beiträge: 9
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 20:43

Re: Backup durchsuchen ohne BSH

Beitrag von LordHelli » Fr 15. Mär 2013, 09:45

[quote="Alex"]
So der Download geht wieder. ;)
[/quote]

Hi Alex, der Link ist mal wieder tot. Kannst du ihn erneuern?

Danke.

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2432
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Backup durchsuchen ohne BSH

Beitrag von Alex » Fr 15. Mär 2013, 11:25

Sollte wieder funktionieren  ;)
Alexander Seeliger
{Support}

Tobi7241
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 15:07

Re: Backup durchsuchen ohne BSH

Beitrag von Tobi7241 » Mi 8. Mai 2013, 20:02

Das tool scheint irgendwie massive probleme mit Umlautenzu haben jedenfalls fehlen die alle in meiner BSH Sicherung .. ansonsten wäre es eine super Ergänzung, hinter dem Dateinamen die Anzahl der versionen als Zahl in Klammern "datei.txt.zip (7)" anzuzeigen.

Danke für das Tool !!

m-s
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 44
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:08

Re: Backup durchsuchen ohne BSH

Beitrag von m-s » So 13. Mär 2016, 09:16

Der Datei/Verzeichnis basierte Backup Browser von Alex ist schon eine gute Idee. (Danke)
Ein Suchfeld wäre vielleicht noch eine Verbesserung die brauchbar wäre.

Zum Entschlüsseln ohne BSH hatte ich auch schon überlegt, wäre ein Total Commander Plugin ne gute Sache.
Ist zwar dann ohne entsprechenden Browser nicht sonderlich komfortabel, aber man kommt an die Daten.

Komfortabel wäre es, wenn das kleine Tool von Axel eine Option erhält um den Total Commander aufzurufen (statt des Explorers), dann kann man die Daten komfortabel finden und entschlüsseln.


P.S. meine bescheidenen Programmierkenntnisse erstrecken sich leider nur auf C#, so kann ich selbst an der Software nicht ändern.
.
Gruß m-s

ftr
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 32
Registriert: Di 12. Okt 2010, 21:52

Re: Backup durchsuchen ohne BSH

Beitrag von ftr » Fr 8. Apr 2016, 11:12

Ich habe über alle Backups hinweg eine einzelne Datei gesucht, von der ich allein den Beginn des Dateinamens und das Format kannte.
Das Freeware-Programm FSL SuperFinder XT hat das Problem gelöst.

Birke2
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Do 16. Jun 2016, 09:36

Re: Backup durchsuchen ohne BSH

Beitrag von Birke2 » So 19. Jun 2016, 07:46

Also bei mir läuft das Programm ratz fatz. Genauso schnell wie der eigentlich Windows-Explorer.

Gibt es noch die Möglichkeit, den Festplatten Buchstaben einzublenden oder zumindest die Ordner zusammenzufassen, wie sich auf einer Festplatte bei der Sicherung vorhanden waren? Ich habe sechs Festplatten, die gesichert werden mit über 3,9 TB an Daten und fast 10.000 Ordnern, da wäre ein Strucktur geordnet nach Festplatten sehr hilfreich.

msand
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 12:27

Re: Backup durchsuchen ohne BSH

Beitrag von msand » Di 21. Jun 2016, 17:19

Eigentlich klingt das ja auch ganz logisch, zumal ich bei der Konfiguration nach "Quellverzeichnissen" gefragt wurde. "Favoriten" sind ja in Wirklichkeit "nur" die "Ordner" in allen! ausgewählten "Quellverzeichnissen". Wer viele Ordner hat, kann diese im Backupbrowser auf Anhieb gar nicht alle sehen.
Vielleicht lässt sich diese Änderung ja mittelfristig realisieren? Das Programm an sich ist ja wirklich SUPER. Aber die Wünsche kommen natürlich bei dieser Qualität durch immer mehr Nutzer.

m-s
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 44
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:08

Re: Backup durchsuchen ohne BSH

Beitrag von m-s » Fr 25. Nov 2016, 11:05

Der Backup Explorer zeigt keine Order an, die mit einem Punkt anfangen.
In Windows werden diese Ordner Standardmäßig ausgeblendet, in einem Backup will man sie aber natürlich immer sehen können.

Der Backup Browser zeigt Sie.
.
Gruß m-s

Antworten