Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Support zu Backup Service Home 3.
Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2432
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von Alex » Di 2. Mai 2017, 15:55

Hmm... ok. Ich kann es mir so so erklären, dass er beim Upload der Datei ein Problem hat. Dann würde aber eigentlich eine Fehlermeldung generiert.

Zum Test: Wenn eine Sicherung manuell ausgeführt wird, dann wird auch die backup.bshv Datei aktualisiert? Sprich, wenn man die Datei mit dem Editor vorher und nachher öffnet, hat sich die darin befindliche Versionszahl geändert? (eins hochgezählt)?
Alexander Seeliger
{Support}

Mr.Joker
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 11:20

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von Mr.Joker » Di 2. Mai 2017, 18:17

ja, hat sie

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2432
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von Alex » So 14. Mai 2017, 10:47

Sorry, für die späte Rückmeldung, aber ich kann das Problem hier leider nicht reproduzieren. Ich vermute es liegt an der FTP Komponente.

Ich lasse jetzt hier mal einen längeren Test mit FTP laufen, gebe dann nochmal Rückmeldung.
Alexander Seeliger
{Support}

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2432
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von Alex » So 14. Mai 2017, 14:39

Habe einen Fehler gefunden, aber bin noch nicht sicher, ob es daran lag.
Neue Betaversion steht bereit: https://www.alexosoft.de/forum/viewtopi ... =282#p1205
Alexander Seeliger
{Support}

sus6970
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:19

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von sus6970 » So 23. Jul 2017, 20:45

Hallo,
bei mir tritt das Problem mit der veralteten Datenbankdatei auch regelmäßig auf. Die Datensicherung erfolgt automatisch vom Laptop via FTP auf ein QNAP NAS.

Ich konnte den Fehler heute reproduzieren, als bei einer automatischer Sicherung die Verbindung zum NAS nicht verfügbar war. Zum Zeitpunkt der geplanten Sicherung hatten sich am Laptop keine Daten geändert, so dass BSH vermutlich nur die Datenbankdatei auf das NAS übertragen wollte.

Zustand und Protokoll beim letzten Auftreten des Fehlers:
  • NAS war ausgeschaltet
  • Windows Ereignisprotokoll:
    • 23.07.2017 18:00:00 Informationen: Automatische Datensicherung ist geplant und wird nun durchgeführt
    • 23.07.2017 18:00:26 Informationen: Inkrementelle Sicherung
    • 23.07.2017 18:00:27 Informationen: C:\Users\Stephan\Documents\Eigene Bilder wurde aus der Sicherung ausgeschlossen (Symbolische Verknpüfung).
    • 23.07.2017 18:00:29 Informationen: 37925 Dateien wurden erfasst
    • 23.07.2017 18:00:40 Informationen: Sicherung wurde verworfen, da keine neuen Dateien gesichert wurden.
    • 23.07.2017 18:01:01 Fehler: Sicherung konnte nicht erneuert werden. The FTP client has not yet connected to the server. The requested action cannot be performed until after a connection has been established.
    • 23.07.2017 18:01:22 Fehler: Die Datenbankdatei konnte nicht kopiert werden. The FTP client has not yet connected to the server. The requested action cannot be performed until after a connection has been established.
Viele Grüße
Stephan

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2432
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von Alex » Mi 26. Jul 2017, 20:18

Könntest du vielleicht mal die Beta Version ausprobieren? Dort wurde eine Änderung bzgl. der Erkennung des FTP Servers eingebaut: viewtopic.php?f=14&t=282&start=60
Alexander Seeliger
{Support}

sus6970
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:19

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von sus6970 » Fr 28. Jul 2017, 22:31

Hallo,
ich habe jetzt die Betaversion installiert. Falls damit der Fehler noch einmal auftritt, gebe ich eine kurze Rückmeldung im Forum.

Viele Grüße
Stephan

sus6970
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:19

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von sus6970 » So 30. Jul 2017, 18:14

Hallo,
ich habe nochmals versucht, mit der Version 3.6.3.4 den Datenbank-Fehler zu reproduzieren. Um mein NAS nicht für jeden Test neu starten zu müssen, habe ich mit den Rechten der Freigabe des von BSH genutzten Ordners "gespielt" und für jeden Test das Backup manuell gestartet.

Ergebnis:
  • Access R/W - ok: Backup wird erfolgreich ausgeführt und backup.bshv auf dem NAS korrekt aktualisiert
  • Access deny - ok: Meldung "Backup Service Home wartet auf Medium ..." bis Freigabe wieder auf R/W umgestellt wurde. Danach erfolgreiches Backup inkl. Update der backup.bshv
  • Access RO - Fehler: Wenn keine Dateien seit der letztem Sicherung geändert wurden, führt BSH das Backup ohne Fehlermeldung aus. Bei geänderten Dateien gibt es eine Fehlermeldung (Access Error) beim Übertragen der geänderten Datei. In beiden Fällen kommt beim nächsten Backup wieder die Fehlermeldung wegen veralteter Datenbank.
Der Test mit Access RO ist sicherlich etwas "konstruiert" und fällt vermutlich nur in die Rubrik "Schöner Wohnen". Es wäre aber trotzdem sinnvoll, wenn bei Schreibfehlern grundsätzlich ein Fenster mit einer Fehlermeldung erscheinen würde, unabhängig davon ob der Fehler beim Schreiben geänderter Dateien oder der backup.bshv auftritt. In den Windows-Logs geht diese Fehlermeldung unter und man merkt erst viel zu spät, dass das Backup nicht mehr funktioniert.

Ansonsten bin ich mit dem Programm sehr zufrieden. Es funktioniert sehr viel besser als das von QNAP mitgelieferte NetBak Replikator. Großes Lob dafür.

Viele Grüße
Stephan

m-s
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 44
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:08

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von m-s » Mi 16. Aug 2017, 11:44

Ich meine auch, beobachtet zu haben, dass es öfter zu dem Fehler kommt, wenn keine Daten zu sichern sind.
Ich habe das aber nicht verifiziert.
.
Gruß m-s

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2432
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von Alex » Di 29. Aug 2017, 17:32

In der Tat, mit RO wird das Backup nicht ordentlich ausgeführt. Ich lass mir was einfallen. Eventuell reicht es, wenn man vorher prüft, ob man schreiben kann.
Alexander Seeliger
{Support}

anwomi
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 19. Okt 2017, 15:41

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von anwomi » Do 19. Okt 2017, 16:01

Ich habe eine einfache Konfiguration: Sicherung auf USB Platte. Auch hier tritt der Fehler häufiger auf.
BSH ist wirklich ein gutes Programm, aber dieser Fehler nervt.
Ich habe auch nicht, wie in dem Meldungsfenster angesagt wird "möglicherweise eine ältere Konfiguration von BSH wiederhergestellt ..."
Der Lösungshinweis "... Importieren Sie diese, um das Problem zu lösen ..." ist somit auch nicht hilfreich.
Das Problem ist ja mehrfach in unterschiedlichen Beiträgen beschrieben.
>>> Ist hier Abhilfe in Sicht ??

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2432
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von Alex » Mo 23. Okt 2017, 18:26

Hallo anwomi,

ich verstehe, dass das Problem extrem nervig ist: Aber bist du sicher, dass du die aktuellste BSH Version installiert hast? Hiermit sollte das Problem auf USB-Platten nicht mehr auftreten.

Ansonsten wäre hilfreich zu wissen, ob es während der Sicherung irgendwann mal Fehler aufgetreten sind. Könntest du dazu mal in der Windows-Ereignisanzeige im Protokoll Backup Service Home nachschauen?
Alexander Seeliger
{Support}

anwomi
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 19. Okt 2017, 15:41

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von anwomi » Do 26. Okt 2017, 20:29

Hallo Alex,
ich verwende die Version 3.6.3.0.
In der Ereignisanzeige von Windows habe ich nachgeschaut, es ist immer nur folgender Fehler aufgeführt:
"Datenbankdatei veraltet. Das von Ihnen gewählte Sicherungsmedium enthält eine Datensicherung, die neuer ist. Die Aktion wird abgebrochen. Grund: Möglicherweise haben Sie eine ältere Konfiguration von Backup Service Home wiederhergestellt, die nun nicht mehr zu dem Sicherungsmedium passt. Importieren Sie die neue Konfiguration, um dieses Problem zu lösen."
Als Ereignis-ID ist jedes Mal die 5000 eingetragen.
VG, anwomi

anwomi
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 19. Okt 2017, 15:41

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von anwomi » Do 26. Okt 2017, 20:40

.. ich nochmal.
Ich habe jetzt mal länger in der Ereignisanzeige zurückgeblättert und die Ereignisse beim ersten Auftreten des Fehlers gespeichert. Kann ich dir diese irgendwie zukommen lassen?

Benutzeravatar
Alex
Support
Support
Beiträge: 2432
Registriert: Mi 29. Mär 2006, 18:11

Re: Fehlermeldung wg. veralteter Datenbankdatei?

Beitrag von Alex » Fr 27. Okt 2017, 16:54

Am besten per E-Mail [email protected]

Das Problem ist aber auch dann noch aufgetreten, wenn du die entsprechende backup.bshv Datei gelöscht hast?
Alexander Seeliger
{Support}

Antworten